Dr. med. Alexander Pick-May

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Visceralchirurgie, spezielle Visceralchirurgie
Proktologe (Enddarmerkrankungen)

Privat

geboren in Stuttgart

verheiratet mit Dr. Tanja May, Gastroenterologin,
Karlsruhe-Dammerstock

2 Kinder

Berufliche Qualifikation

1988 - 1995: Medizinstudium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Praktisches Jahr Klinikum Karlsruhe)
mit Auslandsaufenthalten St. Mary Crown Hospital, Pueblo,
Colorado, USA
Kantonsspital St. Gallen, Standort Rorschach, Schweiz

1995: Dissertation

1995 - 2007: Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Proktologie
Vinzentius Krankenhauses in Landau/Pfalz,
Prof. Dr. med. Kotter und  Dr. med. Werthmann
Chirurgischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Rastatt,
Dr. med. Buschmann
Chirurgischen Klinik des Klinikums Pforzheim,
Prof. Dr. med. R. Arbogast und
Sektionsleiter Unfallchirurgie Dr. G. Strepp

2004: Anerkennung als Facharzt für Chirurgie
(Landesärztekammer Baden-Württemberg)

2007 - 2014: Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des Diakonissenkrankenhauses Karlsruhe,
PD Dr. med. J. Sturm

2008: Anerkennung als Facharzt für Visceralchirurgie und spezielle Visceralchirurgie
(Landesärztekammer Baden-Württemberg)

2012: Zusatzbezeichnung Proktologie
(Landesärztekammer Baden-Württemberg)

2014 - 2017: Tätigkeit in Praxiskliniken mit operativer Tätigkeit

2018 - 2019: Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
in der Gemeinschaftpraxis Die Orthopäden am Stadtgarten,
Dres. med. Sütterle, Paganini, Kammerer, Ettlingen
und am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Traumatologie,
Prof. Pitzen, PD Ruf, Dr. Ostrowski und Christian Neuhäuser

2019: Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
(Landesärztekammer Baden-Württemberg)

Seit 2020: Niederlassung in freier Praxis
mit Dr. Andreas Sütterle, Dr. Stefan Paganini und Dr. Irene Kammerer
Gemeinschaftspraxis
'Die Orthopäden am Stadtgarten', Ettlingen

Zusatzqualifikation

Zusatzbezeichnungen gemäß der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer:

  • Proktologie
  • Akupunktur

Zulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg für :

  • Fachkunde im Strahlenschutz Röntgendiagnostik des Skelettsystems
  • Fachkunde im Strahlenschutz Notfallröntgendiagnostik Kinder und Erwachsene
  • Ambulante Operationen
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Röntgendiagnostik des Skelettsystem, Notfalldiagnostik Thorax und Abdomen
  • Bildwandlergestützte Intervention der Wirbelsäule
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung)

Sonstige Qualifikationen:

  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Manuelle Medizin (in Weiterbildung)
  • Kinesiologisches Taping

 

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften: